DB Blogger-Challenge Stadt-Land-Fluss

Wir waren für Euch Gondeln in Bamberg – Foto: Holger Schossig

Einen Tag lang mit einem DB Regio-Ticket durch Bayern fahren und in den Kategorien Stadt, Land und Fluss zeigen, was man alles für wenig Geld besichtigen kann. Die Deutsche Bahn hat unter anderem die Franken-Blogger ausgelost, bei dieser Challenge dabei zu sein. Wir haben ein hoffentlich tolles Video gemacht und waren für Euch in Nürnberg, in Bamberg und in Coburg. Kommt mit auf unsere Tour mit dem DB Regio-Ticket Franken-Thüringen.

Ach ja, und um die Blogger-Challenge nach Franken zu holen, müsst Ihr nur für uns abstimmen. Vom 3. bis zum 9. Juli 2017 habt Ihr dazu auf der Seite der DB Regio die Möglichkeit. Und Ihr könnt natürlich auch etwas gewinnen!

Stadt: Nürnberg

Nürnberg als zweitgrößte Stadt Bayerns kennt man und wohl kaum einer war noch nicht hier. Aber kennt man die Stadt deswegen wirklich oder kann man nur sagen, „naja, wir waren halt mal dort“? Denn Nürnberg ist mehr als nur Burg, Christkindelesmarkt und Altstadt. Um die wichtigesten Bauwerke in der Innenstadt kennenzulernen gibt es auf 35 Stationen Sehenswürdigkeiten, die man gemütlich ablaufen kann. Wer die alle gesehen hat, der kann danach sagen: „Ja, Nürnberg kenne ich!“

Fluss: Bamberg

Durch Bamberg fließt die Regnitz, vorbei am historischen Rathaus, am Kranen und natürlich an Klein Venedig. Ein perfektes Ziel für den Bereich „Fluss“, um hier eine Gondelfahrt zu machen. Sicher, es fahren auch Schiffe, mit denen man genauso herumkommt, aber eine Gondelfahrt ist doch gleich noch mal etwas ganz anderes. Zwar hatten wir kein Glück und Luigi, unser Gondoliere, hat uns nichts vorgesungen, dafür haben wir dann das Notenblatt selbst in die Hand genommen.

Land: Hofgarten Coburg

Eine Oase in der Stadt, das ist der Hofgarten Coburg. Ein toller Landschaftsgarten, der sich unterhalb der Veste bis in die Stadt hinein erstreckt. Dort ist es nicht schwer, die Seele baumeln zu lassen. Wer Lust hat, vergnügt sich im Veilchental, wer lieber herumschlendern möchte, bitte schön! Es gibt genügend zu sehen, darunter den Kleinen Rosengarten, das Mausoleum und den Herzog Alfred Brunnen. Eine schöne Station als Abschluss unserer Tour durch Mittelfranken und Oberfranken.

Stadt-Land-Fluss: die Daten

Nürnberg, Historische Meile: 35 Stationen in der gesamten Innenstadt in Nürnberg verteilt.

Bamberg, Gondelfahrt: Abfahrt, Habergasse 12.

Coburg, Hofgarten: Park aus dem 17. Jahrhundert zwischen Veste und Schlossplatz

 

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*