Die Franken-Minis – heute: Händschi


Auf ihre kindlich naive Art erklären Thomas und Holger, die zwei fränkischen Lausbuben, auch heute wieder einen fränkischen Begriff. Auch wenn es langsam Frühling wird, geht es bei den beiden um die Händschi.

Weitere Artikel

  • Burg Schmachtenberg Die Burg Schmachtenberg

    Franken ist das Land der Burgen, logisch, dass sogar die Burgenstraße durch unser schönes Land geht. Auch in Mainfranken waren […]

  • Osterbrunnen Die fränkischen Osterbrunnen

    Zu Beginn des 20. Jahrhunderts begann in Franken der Brauch der Osterbrunnen. Der erste urkundlich nachgewiesene Osterbrunnen stand in Aufseß […]

  • Mittelpunkt Frankens Der Mittelpunkt Frankens

    Genau die Mitte – wer kennt den Ausspruch nicht noch von Loriot´s Kosakenzipfel. Dort war es nun mal nicht genau […]

  • Burg Altenstein Die Burg Altenstein

    Wer ein Faible für Burgen hat, der ist in Franken genau richtig. Zahlreiche alte Gemäuer warten nur darauf, erkundet zu […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*