Frank erklärt Fränkisch – heute: Neigschmeggder


Geht es um einen Neigschmeggden, dann könnte man durchaus annehmen, dass es sich hierbei ums Essen dreht und einem vielleicht etwas schmeckt – oder auch nicht. Ums Essen geht es aber in diesem Fall nicht. Wobei es mit schmecken schon etwas zu tun haben könnte.

Weitere Artikel

One thought on “Frank erklärt Fränkisch – heute: Neigschmeggder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*