Die ehemalige Pfalzstadt Forchheim

Es gibt ein Lied in Franken, das geht so: „Zwischen Erlangen und Bamberg, ja da liegt ein Tunnel …“ Ein Tunnel gibt es – unseres Wissens – nicht, aber wir wissen, dass dazwischen eine Stadt liegt, die wir heute besucht haben: Forchheim. Die Stadt wird auch „Tor zur Fränkischen Schweiz“ genannt, obwohl man hier von der schönen Natur noch nicht so viel sieht. Dafür hat es hier eine alte Pfalz und tolle Fachwerkhäuser.

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*